Bienenwachs - Hopi - Ohrenkerzen

  • Ohrkerzen sind seit Jahrhunderten bekannt, nicht nur bei den Indianern, sondern auch in Indonesien, im Ural und in Teilen von Asien. 

  • Ohrkerzen werden zur Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes angewendet.  Die Ohrkerze wird auf den äußeren Gehörgang aufgesetzt und anschließend entzündet.

  • Die durch die über dem Ohr abbrennende Luftsäule entstehenden Kaminwirkung beeinflusst direkt und indirekt den äußeren Ohrbereich, das Innenohr, den gesamten Kopfbereich und letztlich den gesamten Körper.

  • Das sanfte Knistern der Ohrenkerze beruhigt und entspannt auf eine besondere Art.